Abo
Sie haben kein
gültiges Abo.
Schließen

Corona-Lage in Zwickau: Kliniken schlagen Alarm - "Die Situation ist dramatisch"

Schon gehört?
Sie können sich Ihre Nachrichten jetzt auch vorlesen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf das Play-Symbol in einem beliebigen Artikel oder fügen Sie den Beitrag über das Plus-Symbol Ihrer persönlichen Wiedergabeliste hinzu und hören Sie ihn später an.
Artikel anhören:

Die Lage in den hiesigen Krankenhäusern spitzt sich weiter zu, nur noch sehr wenige Intensivbetten für Corona-Patienten sind frei. Bereits jetzt werden 109 Personen intensivmedizinisch in den Krankenhäusern im Kreis behandelt. Um über Sorgen und Probleme zu sprechen war der Ministerpräsident am Donnerstag in der Pleißentalklinik zu Gast. Alle Entwicklungen zur aktuellen Coronasituation im Landkreis finden Sie in unserem Lagebericht.


Registrieren und testen.

Das könnte Sie auch interessieren