Die Geschichte eines Turmes

Er markiert den höchsten Punkt im östlichen Vogtland und ist schon 115 Jahre alt: der Steinbergturm. Anlässlich dessen blickt man im Rothenkirchener Ströherhaus in die Geschichte zurück.

0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...