Brücke bekommt Staatspreis

Anfangs war sie umstritten, weil sie nur für Fußgänger und Radler ausgelegt ist. Später kam es zu Bauverzögerungen, doch nun gibt es einen Preis für die Überführung in Wernsdorf.

0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...