Werbung/Ads
Menü


Foto: Florian Gaertner/dpa

Deutscher Wetterdienst warnt vor starken Gewittern

erschienen am 08.08.2017

Leipzig. Der Deutsche Wetterdienst hat am Dienstagabend eine Warnung vor starken Gewittern für den Erzgebirgskreis, den Landkreis Zwickau, Mittelsachsen und Chemnitz herausgegeben. Demnach kann es örtlich zu Blitzschlägen, Platzregen und herabstürzenden Gegenständen wie Ästen und Dachziegeln kommen.

Die Warnung galt bis 21.45 Uhr. (fp)

 
© Copyright Chemnitzer Verlag und Druck GmbH & Co. KG
 
0

Lesen Sie auch

Kommentare
0
Kommentieren (für Digital- und Printabonnenten)
Bildergalerien
  • 16.12.2017
Ralph Köhler/propicture
Tausende Besucher erleben Bergparade in Zwickau

Zwickau. 328 Frauen und Männer aus 14 Vereinen – unter anderem aus Reinsdorf, Hohenstein-Ernstthal, Geyer, Lugau und natürlich Zwickau – haben am Samstag in der Muldestadt die Bergbautradition aufleben lassen. ... Galerie anschauen

 
  • 11.12.2017
Patrick Seeger
Nachwirkungen von Schneechaos ebben langsam ab

Offenbach (dpa) - Das Schneechaos ist fürs Erste überstanden, jetzt droht in Teilen Deutschlands Hochwasser. Einsetzendes Tauwetter und Dauerregen lassen die Pegel von einer Reihe Flüssen und Bächen anschwellen, teilte der Deutsche Wetterdienst (DWD) am Montag mit. zum Artikel ... Galerie anschauen

 
  • 09.12.2017
Jens Uhlig
Glätteunfälle in der Region

Glatte Straßen haben am Wochenende zu einer erhöhten Unfallgefahr in Südwestsachsen geführt. ... Galerie anschauen

 
  • 08.12.2017
Ralph Köhler
K&S Residenz in Zwickau feierlich eröffnet

In Zwickau hat ein "Pflege-Campus" an der Schillerstraße am Donnerstag seine Tore geöffnet. Die Frage wieso ein norddeutsches Unternehmen in Zwickau 27 Millionen Euro in einen „Pflege-Campus“ investiert, weiß Ulrich Krantz, Vorstandsmitglied der K&S-Unternehmensgruppe so zu beantworten: Sein Vater und Firmengründer Hans-Georg Krantz ist gebürtiger ... Galerie anschauen


 
 
 
 
 
 
 
 
am meisten ...
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Onkel-Max-Frage
Warum kann man mit Orangenschalen Feuerwerk machen?
Onkel Max
Tomicek

Warum sprühen kleine Flämmchen, wenn man vor einer Kerzenflamme eine Orangenschale ausdrückt? (Diese Frage hat Christine Unger aus Chemnitz gestellt.)

Antwort lesen
 
 
 
 
 
 
 
 
 
|||||
mmmmm