Badminton - Blau-Weiß verlässt Abstiegsränge

Am vorletzten Doppelspieltag der Badminton-Sachsenklasse erkämpfte die Mannschaft von Blau-Weiß Röhrsdorf mit einem 7:1-Sieg gegen ATSV Freiberg und einem 4:4 gegen TSV Dresden III drei Punkte. Damit sind die Chancen des Traditionsvereins auf den Klassenerhalt deutlich gestiegen, denn die Chemnitzer konnten erstmals in dieser Saison die Abstiegsplätze verlassen. Herausragenden Anteil daran hatte Eric Bachmann, denn er gewann in beiden Spielen seine Einzel sowie zusammen mit Steffen Grunert auch die Doppel und holte damit alle möglichen vier Punkte. (rbc)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...