Baseball - Neuling hält mit Spitzenteam mit

Die Baseball-Mannschaft der Cyndicates Chemnitz ist am vergangenen Spieltag der mitteldeutschen Liga zweimal gegen den Tabellenzweiten Erfurt Latinos angetreten und konnte dem Favoriten im ersten Duell Paroli bieten. Am Ende setzten sich die Thüringer mit 9:6 gegen den Neuling durch. "Wir haben gut mitgehalten und lange in Führung gelegen", berichtete der Chemnitzer Spielertrainer Ronny Möckel. Im zweiten Spiel musste sich sein Team 2:12 geschlagen geben. Ihre nächste Heimpartie bestreiten die Cyndicates auf dem Ustifield (Straße Usti nad Labem) am 23. Juli gegen die Erfurt Angels. "Die Saison dauert bis Ende August. Wir haben noch die Chance, nicht Letzter zu werden, was für uns ein toller Erfolg wäre", betonte Möckel. (ms)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...