Gut gelaufen

Etwa 200 Starter haben sich gestern bei nahezu optimalen Bedingungen am 7. Einsiedler Herbstcrosslauf beteiligt. Beim ausrichtenden Einsiedler Skiverein konnte man sich nicht nur über die hohe Resonanz freuen, sondern auch über den Sieg seines Sportlers Florian Eigner über zehn Kilometer. Eigner war gleichzeitig Gesamtleiter der Veranstaltung. Bei den Frauen setzte sich über diese Strecke Franziska Küttner von der SG Adelsberg durch. Auf der fünf Kilometer langen Schleife waren 120 Höhenmeter zu überwinden.

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
 Artikel versenden
Die mit * gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder.
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...