Chemnitz: 20.000 Euro teurer Suzuki verschwunden

Ein an der Stiftsstraße abgestellter Suzuki Jimny ist in der Nacht zu Montag verschwunden. Auffällig an dem Fahrzeug sind orangene Rundumleuchten auf dem Dach. Der Wert des 2013 erstmals zugelassenen Autos beläuft sich nach Angaben der Polizei auf etwa 20.000 Euro. Die Soko "Kfz" des Landeskriminalamtes Sachsen übernimmt die Ermittlungen.

0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...