Plauen: Polizei verhaftet Pärchen

Plauen. Die Polizei hat einen 33-jährigen Mann und eine Frau im Alter von 30 Jahren am Mittwochabend in ihrer Wohnung in Plauen festgenommen. Das Pärchen stammt aus Ungarn. Gegen den Mann besteht ein Haftbefehl wegen Körperverletzung. Das Amtsgericht Gera hatte ihn zu einer Freiheitsstrafe von einem Jahr und sechs Monaten verurteilt. Er kam in die Justizvollzugsanstalt Zwickau. Die Frau war wegen Vergehens gegen das Waffengesetz vom Amtsgericht Plauen und wegen des Anordnens oder Zulassens des Fahrens ohne Fahrerlaubnis vom Amtsgericht Gera zu Geldstrafen verurteilt worden, die sich auf insgesamt 1100 Euro summierten. Da sie den Betrag nicht zahlen konnte, musste sie eine Ersatzfreiheitsstrafe von insgesamt 67 Tagen in der Justizvollzugsanstalt Chemnitz antreten.

30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Testen Sie die digitale Freie Presse unverbindlich.
Erhalten Sie Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de
(inkl. FP+ und E-Paper). (endet automatisch)
 
30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de und E-Paper. (endet automatisch)
Jetzt 0€ statt 20,99 €
00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.