Angetrunken mit E-Bike unterwegs

Schon gehört?
Sie können sich Ihre Nachrichten jetzt auch vorlesen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf das Play-Symbol in einem beliebigen Artikel oder fügen Sie den Beitrag über das Plus-Symbol Ihrer persönlichen Wiedergabeliste hinzu und hören Sie ihn später an.
Artikel anhören:
Pleißa.

Im Limbach-Oberfrohnaer Ortsteil Pleißa hat ein 66-jähriger Radfahrer die Kontrolle über sein E-Bike verloren und ist gestürzt. Laut Polizei war der Mann am Mittwoch mit seinem Fahrrad auf der Straße Zum Kapellenberg aus Richtung Meinsdorf kommend in Richtung Wüstenbrand unterwegs, als er in Höhe des Hausgrundstücks Nummer 27 auf die Gegenfahrbahn fiel. Bei der Unfallaufnahme stellten die Beamten bei dem 66-Jährigen massiven Alkoholgeruch fest. Zur medizinischen Behandlung als auch zu einer Blutentnahme musste der Mann in Krankenhaus. Ein zuvor bei ihm durchgeführter Atemalkoholtest ergab einen Wert von ungefähr 1,8 Promille. (fp)

Neu auf freiepresse.de
00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.