Frau und Kind bei Unfall verletzt

Lößnitz.

Bei dem Verkehrsunfall, der sich am Freitagnachmittag auf der Lenkersdorfer Straße zwischen Zwönitz und Lößnitz ereignet hatte und bei dem ein Pkw Hyundai gegen einen Baum stieß ("Freie Presse" beichtete am Samstag), wurden eine 34-jährige Frau und ein dreijähriger Junge schwer verletzt. Sie saßen im Fahrzeug. Das teilt die Polizei ergänzend zu dem Geschehen mit. Der 33-jähriger Fahrer blieb unverletzt. Der Sachschaden wird auf 8500 Euro beziffert. Die Straße war zwischenzeitlich für den Rettungseinsatz voll gesperrt. (matu)

0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...