Für Novemberhilfe ist Antrag möglich

Erzgebirge.

Die vom Teil-Lockdown betroffenen Branchen können ab sofort die Novemberhilfe der Bundesregierung beantragen. Darüber informiert das Landratsamt des Erzgebirgskreises. Die Antragstellung und Auszahlung erfolgten voll elektronisch via Internet, heißt es. Die Novemberhilfe soll Unterstützung für Unternehmen, Betriebe, Selbstständige, Vereine sowie Einrichtungen bieten, die von den aktuellen Corona-Einschränkungen besonders betroffen sind. Pro Schließungswoche werden Unternehmen und Betrieben bestimmte Zuschüsse gewährt. (juef)

www.freiepresse.de/coronahilfe

30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Testen Sie die digitale Freie Presse unverbindlich.
Erhalten Sie Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de
(inkl. FP+ und E-Paper). (endet automatisch)
 
30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de und E-Paper. (endet automatisch)
Jetzt 0€ statt 20,99 €
00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.