Auto rollt los und verletzt Besitzerin

Aue-Bad Schlema.

Eine 36-jährige Frau ist beim Versuch, ihr wegrollendes Auto aufhalten zu wollen, schwer verletzt worden. Der Unfall ereignete sich am Donnerstag gegen 1.50 Uhr in der Beethovenstraße in Aue vor einem Wohnhaus. Dort hatte die Frau geparkt und war ausgestiegen, als sich der Pkw auf einer Gefällestrecke selbstständig machte. Das Auto kam an einer Steinsäule zum Stehen. Aufgrund ihrer Verletzungen musste die Frau in ein Krankenhaus. Der Sachschaden an dem Pkw und der Steinsäule beziffert die Polizei auf etwa 2500 Euro. (ike)

0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.