Containerstandort nun am Edelhofweg

Aue-Bad Schlema.

Aus verkehrstechnischen Gründen sind in Bad Schlema Entsorgungscontainer von der Hauptstraße an den Edelhofweg umgesetzt worden. Laut Stadtverwaltung Aue-Bad Schlema wurde dies nötig, weil die Zufahrt zum alten Standort nach einem Brückengutachten auf eine Belastung von maximal 2,8 Tonnen begrenzt worden ist. Die Spezialentsorgungsfahrzeuge liegen deutlich darüber. Also musste im öffentlichen Verkehrsraum im Wohngebiet Niederschlema ein Ausweich gefunden werden, der allen Anforderungen entspricht. Einziger vertretbarer Standort sei der Edelhofweg. (kjr)

0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.