Einweihung am 7. Juni

EKH-Pflegeheim in Antonshöhe vor der Fertigstellung

Antonshöhe.

Am Rondell im Breitenbrunner Ortsteil Antonshöhe ist in den zurückliegenden Monaten ein neues Bauwerk entstanden. Die Erzgebirgische Krankenhaus- und Hospitalgesellschaft, die ihren Sitz in Schwarzenberg hat, ließ einen Pflegeheim-Ersatzneubau für 36 Bewohner errichten und kündigte für den 7. Juni die Einweihung an. Der Grundstein wurde am 1. Juni 2018 gelegt, Richtfest war am 26. Oktober. Ein etwa vier Meter breiter und knapp zwei Meter hoher Schwibbogen erinnert an das Clubhaus, das bis 1997 auf dem Gelände stand. (stl)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...