ERZ bleibt Top-Kennzeichen

Aue/Schwarzenberg.

151.285 im Erzgebirgskreis zugelassene Fahrzeuge sind mit der Buchstabenkombination ERZ auf ihren Kennzeichen unterwegs. Damit ist diese laut dem Landratsamt weiterhin am beliebtesten. Insgesamt gab es zum Jahresbeginn einen aktiven Bestand von 288.639 Fahrzeugen, das sind 5722 mehr als im Vorjahr. Im Jahr 2020 wurden in der Kfz-Zulassungsstelle des Landratsamtes sowie ihren Außenstellen 11.829 Zulassungen fabrikneuer Fahrzeuge registriert, im Jahr 2019 waren es 13.999. Neben dem Kennzeichen ERZ wurden auch zahlreiche Unterscheidungskennzeichen vergeben. Am häufigsten sind derzeit Fahrzeuge mit ANA unterwegs (32.227), gefolgt von STL (28.855), ASZ (15.874), MEK (14.766), AU (15.285, SZB (9313), ZP (8470) und MAB (8077). Den Zusatz "E" haben 746 Fahrzeuge auf ihrem Nummernschild. (mu)

30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Testen Sie die digitale Freie Presse unverbindlich.
Erhalten Sie Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de
(inkl. FP+ und E-Paper). (endet automatisch)
 
30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de und E-Paper. (endet automatisch)
Jetzt 0€ statt 20,99 €
00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.