Junge Tenöre zu Gast in St. Georgen

Schwarzenberg.

Unter dem Motto "Strahlende Klänge" gestalten die im Jahr 1997 gegründeten "Jungen Tenöre" am morgigen Donnerstag in der Schwarzenberger St.-Georgen-Kirche ein Weihnachtskonzert. Begleitet werden sie dabei von Kevin Pabst, einem Shooting-Star der deutscher Trompeter-Szene. Es erklingen weltliche und geistliche Gesänge, heißt es in der Einladung. Einlass ist ab 18.30 Uhr. Restkarten sind noch an der Abendkasse erhältlich. Das Konzert beginnt 19.30 Uhr. (wge)

0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...