Neustadt - Markantes Gebäude soll saniert werden

Schwarzenberg.

Der neue Eigentümer des markanten und mehr als 100 Jahre alten Gebäudes Weidauerstraße 12 in der Schwarzenberger Neustadt plant eine Komplettsanierung. Im vorigen Jahr hatte ein Privatmann das Haus an der Ecke zur Bundesstraße 101 von der Schwarzenberger gemeinnützigen Baugesellschaft gekauft. Für Modernisierungs- und Instandsetzungsarbeiten kann der Eigentümer nach einstimmigem Stadtratsbeschluss mit einer Maximalförderung in Höhe von 150.000 Euro aus dem Programm "Städtebaulicher Denkmalschutz" rechnen. Details soll ein städtebaulicher Vertrag regeln. Das Nutzungskonzept sieht im Erdgeschoss, im ersten und zweiten Obergeschoss sowie im Dachgeschoss je drei Wohnungen vor. Die Außenanlagen sollen so verändert werden, dass im Hof fünf Stellplätze entstehen.stl

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...