Nostalgie - Eisenbahnmuseum entsteht als Modell

Schwarzenberg.

Das Schwarzenberger Eisenbahnmuseum wird im Maßstab 1:87 nachgebaut. Während der 26. Schwarzenberger Eisenbahntage war das im Bau befindliche Modell erstmals im originalen Heizhaus des ehemaligen Bahnbetriebswerks präsentiert worden und ein Anziehungspunkt für zahlreiche Besucher. Sie staunten, was die Firma Modellbau Hähnert und die Schulungsagentur Hähnert aus Schwarzenberg bereits geschaffen haben. Die umfangreichen Gleisanlagen, die Drehscheibe, der Lokschuppen und anderes mehr gehören dazu. Dargestellt wird das Erscheinungsbild in den Jahren von 1970 bis zur Schließung des Bahnbetriebswerks 1975. Dabei helfen auch Pläne und Fotos aus jener Zeit. Die Privatanlage wird Schritt für Schritt ergänzt und soll dem Verein Sächsischer Eisenbahnfreunde auch künftig für Ausstellungen in Schwarzenberg zur Verfügung gestellt werden. (stl)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...