Schlosspark im Winter gesperrt

Schon gehört?
Sie können sich Ihre Nachrichten jetzt auch vorlesen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf das Play-Symbol in einem beliebigen Artikel oder fügen Sie den Beitrag über das Plus-Symbol Ihrer persönlichen Wiedergabeliste hinzu und hören Sie ihn später an.
Artikel anhören:
Schwarzenberg.

Der erst im vergangenen Jahr neu gestaltete Park rund um Schloss Schwarzenberg ist im Winter prinzipiell geschlossen. Das habe rein sicherheitstechnische Gründe, sagt Uwe Schreier, der Leiter des Kulturbetriebs im Erzgebirgskreis, zu dem die Liegenschaft gehört. Bei Schnee und Eis könnten die Wege weder beräumt noch entsprechend gesichert werden, erklärt er. Ein Ehepaar aus Breitenbrunn hatte jüngst bemängelt, dass sie angesichts des frühlingshaften Wetters in den zurückliegenden Tagen gern mal den Park besucht hätten. "In den nächsten Tagen soll es nochmals kalt werden und schneien, aber wir werden versuchen, den Park, sobald es vertretbar ist, wieder zu öffnen", versichert Uwe Schreier auf Nachfrage. (matu)

30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Testen Sie die digitale Freie Presse unverbindlich.
Erhalten Sie Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de
(inkl. FP+ und E-Paper). (endet automatisch)
 
30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de und E-Paper. (endet automatisch)
Jetzt 0€ statt 20,99 €
00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.