Sportler "blockieren" Schwimmhalle

Aue.

Die Schwimmhalle in Aue ist laut Stadtsprecherin Jana Hecker aufgrund des Finals der Erzgebirgsspiele am morgigen Sonnabend für den Besucherverkehr nicht zugänglich. Zuschauer sind jedoch willkommen. Die Sauna im Haus bleibt aus technischen Gründen ab sofort bis einschließlich Montag geschlossen. Zudem weißt die Stadt schon jetzt darauf hin dass während der Sommerferien Schwimmhalle und Sauna vom 8. Juli bis zum 18. August aufgrund von Wartungsarbeiten nicht geöffnet haben. (kjr)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...