Zeugensuche - Fahrer beschädigt Bahnschranke

Johanngeorgenstadt.

Ein Autofahrer hat den Schrankenbaum am Bahnübergang Johanngeorgenstadt abgebrochen, teilte die Bundespolizei mit. Es handele sich um die Anlage auf der S 272 am Ortsausgang in Richtung Schwarzenberg. Ein bislang unbekanntes Fahrzeug sei gegen die geschlossene Schranke gefahren. Danach sei der Verursacher geflohen. Jetzt sucht die Bundespolizei nach Zeugen. Es sei davon auszugehen, dass das Verursacherfahrzeug ebenfalls Schäden davongetragen hat. Der Unfall geschah bereits am 12. Februar, vermutlich zwischen 11.15 und 11.30 Uhr. (mu)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...