Zöpfe dienen als Versteck für Crystal

Johanngeorgenstadt.

Eine 45-Jährige und ein 39-Jähriger aus Leipzig sind am Mittwochabend in Johanngeorgenstadt nach ihrer Einreise aus Tschechien von Zollbeamten mit Drogen ertappt worden. Die Frau hatte zwei Tütchen mit elf Gramm Crystal in ihren Rastazöpfen eingeflochten. Zudem fanden sich in ihrem Gepäck vier Ecstasy-Tabletten und in dem des Mannes vier Gramm Crystal sowie fünf Ecstasy-Pillen. Selbst an einem Hund des Paars wurden in der Wärmekleidung laut Zoll fünf Ecstasy-Tabletten und ein Glas mit einer weißen kristallinen Substanz entdeckt. Bereits am Dienstag hatte der Zoll bei einer 33-Jährigen elf Gramm Crystal sichergestellt, die am Körper versteckt waren. (kjr)

0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...