Zwönitzer pusten Lichter erstmals virtuell aus

Die traditionelle Veranstaltung kann nicht stattfinden. Die Bergstadt lässt die Bürger nun über das Internet an Lichtmess teilnehmen. Selbst für die Gewitterkerze und das Essen gibt es eine Lösung.

Mit wenigen Klicks weiterlesen

Premium


  • 1 Monat kostenlos
  • Testmonat endet automatisch
  • E-Paper schon am Vorabend
  • Unbegrenzt Artikel lesen
    (inkl. FP+)

Sie sind bereits registriert? 

00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.