10.000 Euro Schaden nach Zusammenstoß

Gornsdorf.

Zwei Fahrzeuge sind am Mittwochnachmittag in Gornsdorf zusammengestoßen. Es entstand Sachschaden von insgesamt 10.000 Euro, teilte die Polizeidirektion Chemnitz mit. Ein 30-Jähriger war gegen 16 Uhr mit einem Pkw BMW aus Richtung Burkhardtsdorf auf der Burkhardtsdorfer Straße unterwegs. An der Einmündung zur Hauptstraße kam es zur Kollision zwischen diesem Fahrzeug und einem Skoda (Alter des Fahrers: 62), der die Hauptstraße in Richtung Meinersdorf befuhr und Vorfahrt hatte. Verletzt wurde niemand. (pl)

0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...