Auch in Pandemie weiterhin geöffnet

Stollberg.

Trotz Corona-Pandemie und steigender Infektionszahlen stehen die Mitarbeiter des Finanzamtes Stollberg auch weiterhin für ein persönliches Gespräch im Finanzamt vor Ort bereit, heißt es in einer Information aus der Behörde. Um Kontakte auf das Nötigste zu beschränken, wird jedoch darum gebeten, genau zu prüfen, ob die Anliegen nicht auch telefonisch, postalisch, per E-Mail oder über das Internet (www.elster.de) erledigt werden können. So können Vordrucke zum Beispiel telefonisch angefordert werden. Bürger, die Unterlagen persönlich im Finanzamt in der Hohensteiner Straße in Stollberg abgeben möchten, werden gebeten, diese vor Ort in den Finanzamtsbriefkasten einzuwerfen. Ein Besuch des Finanzamtes sollte möglichst nach vorheriger Terminvereinbarung erfolgen, heißt es. (pl)

Das Finanzamt Stollberg ist für Terminvereinbarungen unter der Rufnummer 037296 5229009 erreichbar. Ebenfalls kann man sich per E-Mail über poststelle@fa-stollberg.smf.sachsen.de an das Finanzamt wenden. Antworten auf allgemeine steuerliche Fragen gibt es auch am zentralen Info-Telefon der sächsischen Finanzämter montags bis donnerstags 8 bis 17 Uhr sowie freitags in der Zeit von 8 bis 12 Uhr unter der Rufnummer 0351 79997888.

00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.