Autos stoßen gegen Schutzplanke

Neukirchen.

Auf der Autobahn A72 bei Neukirchen sind am Montagnachmittag drei Autofahrer - 36, 44 und 28 Jahre alt - in einen Auffahrunfall verwickelt worden. Wie ein Sprecher der Polizeidirektion am Dienstag mitteilte, ist dabei niemand verletzt worden. Der 36-Jährige musste kurz nach dem Parkplatz "Am Neukirchener Wald" bremsen. Der 44-Jährige stieß erst gegen das Heck des 36-Jährigen, dann gegen die Schutzplanke. Der 28-Jährige, der hinter den beiden fuhr, bremste stark ab und prallte ebenfalls gegen die Planke. Der Gesamtschaden beträgt rund 11.000 Euro. (pc)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...