Fünf Verletzte nach Unfall auf A 72

Schon gehört?
Sie können sich Ihre Nachrichten jetzt auch vorlesen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf das Play-Symbol in einem beliebigen Artikel oder fügen Sie den Beitrag über das Plus-Symbol Ihrer persönlichen Wiedergabeliste hinzu und hören Sie ihn später an.
Artikel anhören:

Pkw kommt von Fahrbahn ab und überschlägt sich

Jahnsdorf.

Fünf Personen sind bei einem Unfall am Dienstagabend auf der Bundesautobahn 72 schwer verletzt worden. Dabei handelt es sich um die 40-jährige Fahrerin eines Pkw VW sowie ihre Mitfahrer: drei Jungen im Alter von 1, 3 und 8 Jahren sowie eine 17-jährige Jugendliche. Ereignet hat sich der Unfall am Dienstagabend gegen 19 Uhr. Knapp einen Kilometer nach dem Parkplatz "Am Neukirchner Wald" überholte die VW-Fahrerin, die in Richtung Hof unterwegs war, einen anderen Pkw. Dabei geriet der VW ins Schleudern, kam nach rechts von der Fahrbahn ab, überschlug sich und durchbrach einen Wildschutzzaun, heißt es im Bericht der Polizeidirektion Chemnitz vom Mittwoch. Der Sachschaden wird mit insgesamt 3000 Euro beziffert.

Vor Ort war ein Großaufgebot an Rettungskräften. Für die Bergungsarbeiten musste die A 72 kurzzeitig gesperrt werden. Mit einem Kran hob die Feuerwehr das völlig demolierte Fahrzeug aus dem Seitengraben. Es bildete sich ein Rückstau von zwei Kilometern. Im Einsatz waren circa 40 Einsatzkräfte. (mär/pl)

30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Testen Sie die digitale Freie Presse unverbindlich.
Erhalten Sie Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de
(inkl. FP+ und E-Paper). (endet automatisch)
 
30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de und E-Paper. (endet automatisch)
Jetzt 0€ statt 20,99 €
00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.