Gewerbegebiet - Gemeinde kauft Grundstück

Niederdorf.

Die Gemeinde Niederdorf hat ein 11.000 Quadratmeter großes Grundstück an der Lichten-steiner Straße erworben. Laut Bürgermeister Stephan Weinrich liegt die Fläche gegenüber der Autobahnauffahrt, die nach Hof führt. Etwa 33.000 Euro hat Niederdorf gezahlt. Das unbebaute Gelände könnte später dazu dienen, das Gewerbegebiet in Richtung Niederwürschnitz auszudehnen, sagte Weinrich. (pc)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...