In die Heimatstube soll bald Spielzeug aus der DDR einziehen

Der Heimatverein Auerbach plant eine neue Ausstellung. Zum Weihnachtsmarkt im Ort soll sie eröffnet werden. Doch alles funktioniert nur, wenn sich genügend Unterstützung findet.

0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...