Nachholebedarf

Mir blieb die Luft weg, als der Junge mit seinem Rad von der Von-Bach- nach links in die Goethestraße abbog. Ich fuhr mit dem Auto hinter ihm und hatte schon die Stirn gerunzelt, wie kurz er den linken Arm gehoben hatte, um sein Abbiegen anzukündigen, und wie noch viel kürzer sein Blick nach hinten ausgefallen war. Was mich aber erschreckte: Nach rechts schaute er auf der gleichrangigen Kreuzung überhaupt nicht, bevor er ungebremst um die Ecke raste. Zuvor war er ohne Hand am Lenker gefahren , das beherrschte er recht gut. Was Verkehrsregeln angeht, hat er aber einiges nachzuholen. (vh)

00 Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.