Ohne Bezahlen den Supermarkt verlassen

Niederwürschnitz.

In einem Supermarkt an der Stollberger Straße in Niederwürschnitz waren am Dienstagmittag offenbar Diebe zugange. Eine Kundin hatte beobachtet, wie drei Unbekannte auf dem Parkplatz Waren aus einem gefüllten Einkaufswagen in ein Fahrzeug verluden. Sie hatten offenbar zuvor mit dem vollen Wagen den Supermarkt ohne zu bezahlen über den Eingangsbereich verlassen. Die Zeugin informierte eine Mitarbeiterin, die nur noch das rote Fahrzeug wegfahren sah. Den mit Süßwaren gefüllten Einkaufswagen ließen die Diebe zurück. Bei dem Fluchtfahrzeug soll es sich um einen roten Ford Transit mit tschechischem Kennzeichen handeln, so die Polizei. (kan)

00 Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.