Radfahrer verletzt sich bei Sturz

Oelsnitz.

Ein 38-jähriger Fahrradfahrer ist jüngst auf dem Rad-/Gehweg zwischen Turleyring und Seilbahn unterwegs gewesen, wobei er nach links vom Weg abkam, gegen einen Grundstückszaun prallte und stürzte. Laut Polizei zog sich der Mann schwere Verletzungen zu. Es entstand Sachschaden von 200 Euro. Der Radler steht den Angaben zufolge im Verdacht, zur Unfallzeit angetrunken gewesen zu sein. Ein Atemalkoholtest war verletzungsbedingt nicht möglich, eine Blutentnahme wurde angeordnet. (joe)

30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Testen Sie die digitale Freie Presse unverbindlich.
Erhalten Sie Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de
(inkl. FP+ und E-Paper). (endet automatisch)
 
30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de und E-Paper. (endet automatisch)
Jetzt 0€ statt 20,99 €
00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.