Schulverein trägt sich ins Goldene Buch ein

Burkhardtsdorf.

Die Evangelische Oberschule in Burkhardtsdorf ist nach allgemeiner Ansicht ein Aushängeschild für die Gemeinde. Nicht zuletzt gilt die digitale Ausstattung der Schule als äußerst zeitgemäß. Um das angemessen zum Ausdruck zu bringen, durfte sich der Vorstand des Ökumenischen Schulvereins vor der jüngsten Ratssitzung ins Goldene Buch eintragen. Namentlich wurde diese Wertschätzung Jürgen Findeklee, Bernd Grießbach, Andreas Mende, Ingo Schulz und Ingo Lebedies zuteil. Die Initiative dazu ging von Wolfgang Schneider (Allgemeine Liste) aus. (bjost)

0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...