Schwerverletzter nach Zusammenprall

Oelsnitz.

Zu einem schweren Unfall ist es am Dienstagnachmittag in Oelsnitz gekommen. Wie die Polizeidirektion Chemnitz am gestrigen Mittwoch mitteilte, war der 53-jährige Fahrer eines Pkw BMW auf der Staatsstraße 255 in Richtung Lichtenstein unterwegs gewesen. Auf Höhe des Abzweigs nach Mülsen St. Jacob überholte er einen verkehrsbedingt haltenden Kleintransporter. Dabei kollidierte der BMW mit einem vor dem Kleintransporter nach links abbiegenden Pkw Renault. Die 51-jährige Renault-Fahrerin wurde laut Information der Polizeidirektion Chemnitz bei dem Zusammenstoß schwer verletzt. An den Autos entstand ein Sachschaden in Höhe von insgesamt etwa 22.000 Euro. (alu)

30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Testen Sie die digitale Freie Presse unverbindlich.
Erhalten Sie Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de
(inkl. FP+ und E-Paper). (endet automatisch)
 
30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de und E-Paper. (endet automatisch)
Jetzt 0€ statt 20,99 €
00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.