VW-Fahrerin fährt auf Opel auf

Oelsnitz.

Zu einem Auffahrunfall ist es am Mittwochvormittag auf der Oberen Hauptstraße in Oelsnitz gekommen. Wie die Polizei gestern mitteilte, fuhr die 38-jährige Fahrerin eines VW auf einen Opel auf, der am Fahrbahnrand angehalten hatte. Die VW-Fahrerin wurde bei dem Unfall leicht verletzt, die 52-jährige Opelfahrerin blieb unverletzt. Es entstand ein Schaden in Höhe von insgesamt rund 8000 Euro. kan

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...