Zwei neue Fahrzeuge für die Feuerwehr

Lugau.

Bei den Ortsfeuerwehren Lugau und Erlbach-Kirchberg stehen demnächst Anschaffungen an. Denn die Wehren erhalten Fördermittel, um sich jeweils einen Mannschaftstransportwagen zu kaufen. Insgesamt 46.000 Euro stellt der Freistaat dafür bereit, wie jetzt das Landratsamt informierte. Die Mannschaftsbusse sollen über jeweils neun Sitze verfügen und unter anderem mit Funk und Blaulicht ausgestattet sein. Den Eigenanteil von 71.500,00 Euro hatte Lugau bereits im Haushalt eingestellt. (kan)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...