Alexander Osang: Eingeschlossen in ihrer Zeit

Der Autor bricht seine eigene Vita an der eines Freundes und schreibt in "Fast hell" über ostdeutsche Sehnsüchte und Erwartungen.

Mit wenigen Klicks weiterlesen

Premium


  • 1 Monat kostenlos
  • Testmonat endet automatisch
  • E-Paper schon am Vorabend
  • Unbegrenzt Artikel lesen
    (inkl. FP+)

Sie sind bereits registriert? 

00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.