"Man muss einfach politisch werden"

Kim Gordon hat ihr erstes Solo-Album aufgenommen. Dort singt die bildende Künstlerin, Bassistin und Gründerin mehrerer Rockbands mit Ach und Krach über das Ende des Kapitalismus und über moderne Utopien auf selbstdarstellerischen Internetportalen.

Mit wenigen Klicks weiterlesen

Premium

Unsere Empfehlung

  • Unbegrenzt Artikel lesen
    (inkl. FP+ Artikel)
  • Erster Monat 1,00 €
    (danach 19,49 €/Monat)
  • Monatlich kündbar
  • Inklusive E-Paper

Standard


  • Unbegrenzt Artikel lesen
    (inkl. FP+ Artikel)
  • Erster Monat 1,00 €
    (danach 7,99 €/Monat)
  • Monatlich kündbar

Sie sind bereits registriert? 

0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.