Trotz Corona: Chemnitz kämpft um Bewerbung als Kulturhauptstadt

Ein wackelnder Zeitplan und 100 ausfallende Termine - Corona funkt Chemnitz bei der Kulturhauptstadt-Bewerbung dazwischen. Dennoch: Die Planung für die Finalrunde läuft. Und für Optimismus sorgt ein Projekt, das im Mai zum Hinschauen einlädt - und zwar offline!

Mit wenigen Klicks weiterlesen

Premium

Unsere Empfehlung

  • Unbegrenzt Artikel lesen
    (inkl. FP+ Artikel)
  • Erster Monat 1,00 €
    (danach 19,49 €/Monat)
  • Monatlich kündbar
  • Inklusive E-Paper

Standard


  • Unbegrenzt Artikel lesen
    (inkl. FP+ Artikel)
  • Erster Monat 1,00 €
    (danach 7,99 €/Monat)
  • Monatlich kündbar

Sie sind bereits registriert? 

Coronavirus: Unser Angebot zur Lage in Sachsen, Deutschland und der Welt

3Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.

  • 0
    2
    Interessierte
    05.05.2020

    Haben sich denn die anderen Pinguine schon angesteckt ?

  • 1
    1
    DS91
    04.05.2020

    Die roten Daumen verstehe ich nicht, evtl liefert mal jemand ein Grund?

    Vielen Dank

  • 16
    4
    DS91
    04.05.2020

    Chemnitz 2025- Kulturhauptstadt im Herz

    Viel Erfolg Chemnitz, du hast es so sehr verdient!