Abo
Sie haben kein
gültiges Abo.
Schließen

UN-Vollversammlung verurteilt Russlands Angriff auf die Ukraine

Die UN-Vollversammlung hat den Angriff Russlands mit großer Mehrheit verurteilt und Russland zum Ende seiner Aggression aufgefordert. 141 Mitgliedstaaten der Vereinten Nationen stimmten in New York für eine entsprechende Resolution. 35 Länder enthielten sich, fünf lehnten den Beschluss ab - darunter neben Russland und Belarus auch Nordkorea und Syrien. (dpa)

Alle Entwicklungen zum Ukraine-Krieg im Liveticker

Das könnte Sie auch interessieren