Warum tragen manche Mediziner keine Maske?

Ärzte sollen ein Beispiel für Hygiene sein. Doch trotz steigender Corona-Zahlen halten sich nicht alle daran. Patienten sind verunsichert - und sagen bereits wieder Termine ab.

Mit wenigen Klicks weiterlesen

Premium


  • 1 Monat kostenlos
  • Testmonat endet automatisch
  • E-Paper schon am Vorabend
  • Unbegrenzt Artikel lesen
    (inkl. FP+)

Sie sind bereits registriert? 

11 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.

  • 4
    5
    Pixelghost
    22.10.2020

    „Das Ansteckungsrisiko stünde in keinem Verhältnis zur Gefahr durch versäumte Kontrollen von Herz- und Krebskrankheiten.“

    Ja, wenn das Hygienekonzept auch eingehalten und durchgesetzt wird.