DFB rechnet mit ausverkauftem Stadion gegen Tschechien

Der Deutsche Fußball-Bund (DFB) rechnet für das WM-Qualifikationsspiel gegen Tschechien am Samstag in Hamburg mit einem ausverkauften Volksparkstadion. Rund 50.000 Tickets sind verkauft, "es gibt nur noch wenige Restkarten", sagte Pressesprecher Jens Grittner am Donnerstag. Für die Begegnung gegen Nordirland am Dienstag (beide 20.45 Uhr/RTL) in Hannover sind bisher 34.000 Tickets abgesetzt worden.

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...