Erzgebirge Aue kassiert knappe Auswärtsniederlage in Heidenheim

Die kleine Erfolgsserie von Erzgebirge Aue ist gerissen. In Heidenheim unterlag die Elf von Daniel Meyer knapp mit 0:1. Neben dem Spiel verloren die «Veilchen» in der Schlussphase auch Fabian Kalig mit einen Platzverweis.

0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...