Badminton - Bräunsdorferin holt drei Goldmedaillen

Bei den in Großschönau ausgetragenen Sächsischen Badminton-Meisterschaften der Junioren in der Altersklasse U 19 überragte ein Talent von der SG Bräunsdorf. Die erst 17-jährige Lucy Klügel erkämpfte alle drei möglichen Titel. Die Bräunsdorferin setzte sich im Endspiel des Mädchen-Einzels klar mit 21:12, 21:17 gegen Pheline Krüger (SG Dresden-Gittersee) durch, gewann mit Leonie Hänsel (BV 64 Zwenkau) das Mädchen-Doppel und war mit dem ebenfalls dreifachen Meister Wilhelm Büchner (Radebeuler BV) auch im Gemischten Doppel erfolgreich. (rbc)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...