Basketball - Chem-Cats starten in Zweitligasaison

Mit einem Heimspiel gegen die Neuss Tigers aus Nordrhein-West- falen starten die Zweitliga-Basketballerinnen der Chem-Cats am morgigen Samstag in die Punktspielsaison der Staffel Nord. Los geht es um 16 Uhr in der Sporthalle am Schloßteich. Die Chemnitzerinnen um Trainer Thomas Seltner gehen nach dem freiwilligen Rückzug des Vereins aus der 1. Bundesliga mit einem extrem jungen Kader ins Rennen. Das Durchschnittsalter der Mannschaft beträgt 17,3 Jahre. Zur Nordstaffel der Zweiten Liga gehören insgesamt zehn Teams, darunter Alba Berlin, Osnabrück II und Braunschweig. Stand heute, muss nur der Tabellenletzte absteigen. Vorrangiges Ziel der Chem-Cats ist es, dies zu verhindern. (ms/sesi)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...