Basketball - Niners wollen dritten Sieg in Folge

Mit dem Heimsieg gegen Trier und dem Auswärtserfolg in Nürnberg haben die Zweitligabasketballer der Niners aus Chemnitz nach zwei Niederlagen in Folge wieder in die Erfolgsspur zurückgefunden. Nun soll am Samstagabend der nächste Sieg folgen, um die Tabellenführung zu festigen. Ab 19.30 Uhr (Livestream auf www.airtango.de) sind sie bei den Baunach Young Pikes zu Gast. "Das ist ein gefährlicher Gegner, weil die Mannschaft Siege braucht", warnt Niners-Coach Rodrigo Pastore vor dem Tabellenvorletzten. "Wir haben im Hinspiel gesehen, mit wieviel Einsatz Baunach spielt." Damals wurde der 88:71-Erfolg der Niners teuer bezahlt - Matt Vest und Ivan Elliott hatten sich verletzt. (tre)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...