Eishockey - Sieg und Niederlage für Crashers

Eishockey-Regionalligist Chemnitz Crashers hat ein durchwachsenes Wochenende hinter sich. Am Freitag setzte sich die Mannschaft bei der Reserve der Saale Bulls mit 7:2 durch. Am Sonntag mussten sich die Chemnitzer mit 1:7 beim ECC Preussen Berlin geschlagen geben. Der Absteiger aus der Oberliga führt nun die Tabelle an, die Sachsen sind Zweiter. "Zwei Siege und eine Niederlage nach drei Spieltagen - damit sind wir im Soll", sagt der sportliche Leiter Torsten Buschmann. Am Samstag treffen die Crashers auf den ESC Dresden, eine Woche später auf die Berlin Blues. (lumm)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...