Fußball - Chemnitzer Fernduell geht weiter

In der Fußball-Landesklasse West findet das packende Chemnitzer Fernduell um Platz eins und damit um den Aufstieg in die Landesliga am Sonntag seine Fortsetzung. Handwerk Rabenstein oder VfB Fortuna - das ist die Frage. An diesem vorletzten Spieltag gehen beide Teams als klare Favoriten in ihre jeweiligen Partien. Spitzenreiter Handwerk empfängt den Tabellenzehnten aus Meerane, während der zwei Zähler dahinter liegende VfB beim Dreizehnten in Annaberg antritt. Die weiteren Spiele aus städtischer Sicht: TSV Ifa gegen Tanne Thalheim, TSV Germania gegen Lok Zwickau und Fortschritt Lichtenstein gegen Spielvereinigung Blau-Weiß. Anstoß ist am Sonntag jeweils um 15 Uhr. (ms)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...