Handball - HVC spielt beim Staffelfavoriten

Die Handballerinnen des HV Chemnitz haben morgen ein schweres Auswärtsspiel in der Dritten Bundesliga zu bestreiten. Die Mannschaft von Trainer Robert Flämmich tritt ab 17 Uhr bei der HSG Kleenheim-Langgöns an. Die Gastgeberinnen aus Hessen haben in der vergangenen Saison die Ost-Staffel der Liga als Tabellenführer abgeschlossen, dann aber auf den Aufstieg verzichtet. Auch in dieser Spielzeit gehören sie wieder zu den Favoriten; die HSG hat die ersten drei Spiele gewonnen. "Alles andere als ein Sieg für die Gastgeber wäre eine Überraschung, aber wir wollen mit voller Kapelle anreisen und das Spiel so lange wie möglich offenhalten", sagt HVC-Trainer Flämmich, der mit seinem Team in den ersten drei Spielen nur einen Sieg holen konnte. (tre)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...